Arcea Ceramiche
it / en / fr / de

Keramik Aus Vietri

Vietri sul Mare – Keramik pur

Der Name Vietri sul Mare steht für die unverwechselbare bunte Keramik aus Italien, deren Produktionsgebiet sich über die gesamte Region an der Küste erstreckt. Die Keramikproduktion wurde in Vietri sul Mare bereits im Mittelalter entwickelt und betrieben. Bis heute wird das geschichtsträchtige Handwerk weiter gepflegt und entwickelt. Bereits im Mittelalter war Vietri sul Mare berühmt für seine handgefertigten Fliesen, Vasen, Teller und Gebrauchsgegenstände aus gebranntem und bunt bemalten Ton. In der gesamten Region kann man die Tradition der italienischen Handwerkskunst mit Keramik aus Vietri in der Architektur bestaunen. Vom einfachen Wohnhaus bis hin zu öffentlichen Gebäuden, Plätzen und Kirchen sind die Gebäude mit den traditionellen Fliesen geschmückt. Oftmals finden sich neben ornamentalen und gegenständlichen Motiven auch religiöse Abbildungen. Die Farben sind vom Türkis des Meeres, vom Blau des Himmels und vom Grün der Macchia geprägt. 

Eine kurze Geschichte der Keramik an der Amalfiküste

Ein Ortsteil von Vietri sul Mare mit dem Namen Ratio spielte für die künstlerische Entwicklung des Handwerks eine große Rolle. Hier wird noch heute die traditionsreiche Majolika Keramik hergestellt, für die die Amalfiküste berühmt ist. Die vorherrschenden Motive der ansässigen Keramikherstellung zeigten und zeigen auch heute noch Ornamente, Blumen und Früchte aus der unmittelbaren Region in ihren üppigen Formen und intensiven Farben. In den 1920er Jahren siedelte sich in Raito eine Künstlerkolonie aus Deutschland an, die einen starken Einfluss auf die Gestaltung der ansässigen Keramik ausübte. Unter dem Einfluss der künstlerischen Gestaltung nördlich der Alpen griffen die Neuankömmlinge ihre Inspiration aus der mediterranen Umgebung besonders stark auf und setzten ihre Eindrücke in eine bunte naive Bildersprache um. In der so genannten Deutschen Periode wurden vor allem figürliche Szenen aus der Umgebung und aus dem Dorfleben an der Amalfiküste in bunten Bildern auf der Keramik ausgeführt. Ihr Einfluss ist auch heute neben der üblichen ornamentalen Bildsprache und in der Verwendung der gelben Farbe, des berühmten "Gelb Vietri" in der Keramik der Region zu spüren.


Wenn Sie keramik aus vietri sul mare /keramik aus vietri kaufen möchten
Um die typisch italienische Keramik zu kaufen, müssen Sie nicht unbedingt an die Amalfiküste fahren. Zwar sind die engen Gassen, die kleinen Läden und die Werkstätten der Keramiker das perfekte Ambiente, um die heimische Keramik zu präsentieren. Heute finden Sie die Keramik aber auch in Form von Fliesen, Aschenbechern, Vasen, Schmuck, Figuren und Platten im Internet.

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.